AcupLogo2019

Hier bekommt ihr Informationen über den A-Cup von Lupos Garage

 

-----------------------------------------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Ankündigung A-Cup Salzstiegl 22. und 23. Juni 2019

 

Salzstiegl1       Salzstiegl2

Achtung Eilmeldung (20.05.19.10:00Uhr): Informationen aus erster Hand für unsere A-Cup Fahrer

Dougie Lampkin wird am Freitag den 21. Juni in Salzstielg sein und man kann eine Vor - und Nachmittags Trainings Einheit mit ihm buchen. €99.- pro Person. Bei Interesse bitte bei Regina melden.

Hier gehts zu Informationsblatt >

 

 

Nach dem A-Cup ist vor dem A-Cup..... In Salzstiegl geht es weiter !!!!!

Donnerstag ist Feiertag - Freitag Fenstertag - die ideale Gelegenheit 4 Tage in Salzstiegl zu verbringen. 2 Tage Training, 2 Tage Bewerb.

Bitte unbedingt das ÖTSV Online Voranmeldesystem nutzen.

Die Sektionen werden heuer wieder vom Geländeflüsterer Hans Haigermoser gebaut.

Weitere Infos folgen........

 

Hier gehts zur unverbindlichen Voranmeldung im ÖTSV System > 

Sollte es bei der Registrierung oder bei einer Änderung Probleme geben - bitte ein Mail an     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!         - ich versuche euch zu helfen.....

Hier gehts zur Ausschreibung >

Hier gehts zur Liste wer bereits angemeldet ist >

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------

 

Online Registrierung im ÖTSV System

Seit diesem Jahr haben wir im  A-Cup das Auswertungssystem des ÖTSV. Das erleichtert die Organisation und Auswertung ungemein. 

Natürlich wäre es super wenn alle die kommen dieses Voranmeldesystem nutzen.

Für eine Anmeldung vor Ort ist ein Zeitaufwand vom mindestens 3 bis 5 Minuten notwendig. Klingt nicht viel - aber bei 20 Personen ist das bereits mindestens eine Stunde. Wenn wer vorgenannt hat brauchen wir maximal 30 Sekunden. Für euch hat es den Vorteil dass das Anmeldeformular bereits fertig ausgefüllt vor Ort aufliegt und nur mehr unterschrieben werden muss. Auch die Startnummern liegen bereits mit eurem Namen fertig auf.

Das ganze ist unverbindlich. Sollte wer unerwartet verhindert sein kann er sich kurz vorher von der Veranstaltung abmelden - aber auch wenn man sich nicht abmeldet ist das kein Problem für uns.

Bisher wird das System bereits sehr gut angenommen - vielen Dank dafür !!!!!

Sollte es bei der Registrierung oder bei einer Änderung Probleme geben - bitte ein Mail an      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!       - ich versuche euch zu helfen.....

Hier gehts zur Online Anmeldung bzw. Registrierung >

Hier ist ein kleiner Leitfaden wer Probleme bei der Anmeldung hat >

 

Kleiner Nachtrag: Wenn jemand vor Ort registriert wurde und schon eine Startnummer hat (vorausgesetzt bei der Registrierung wurde die e-mail Adresse angegeben) kann er bei der Online Anmeldung einfach seine e-mail Adresse angeben und auf Kennwort zurücksetzen klicken. Mann bekommt dann per Mail einen Link zugeschickt wo man ein neues Passwort vergeben kann. So haben wir dann den Datensatz nicht doppelt....

 

-----------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Bericht A-Cup Lehenrotte am 11. und 12. Mai 2019

Lehenrotte19 1 Lehenrotte19 2

A-Cup Lehenrotte: Für das ganze Wochenende wurde schlechtes Wetter vorausgesagt - dazu auch noch Muttertag am Sonntag. Keine guten Voraussetzungen für ein grosses Starterfeld. Trotzdem kamen am Samstag 84 Teilnehmer. Die 16 Sektionen pro Spurpaar wurden schon für Schlechtwetter gesteckt. Am Samstag war aber bestes Trialwetter. Bewölkt aber kein Regen. Dadurch waren sie Sektionen auf der etwas leichteren Seite. Gute Voraussetzungen dass auch die nicht-Siegfahrer die Sieganwerter heftig unter Druck setzen konnten..... Die Sektionen waren wunderschön und perfekt für die Classic Motorräder gesteckt...... Pünklich zu Rennende setzte dann der erwartete Regen ein.........

Am Sonntag war dann echtes "Lehenrotte" Wetter. Es regnete..... wenn auch nicht stark.... aber ständig. Das Starterfeld hat sich auf 62 Starter verringert. Die zu rutschigen Sektionen wurden herausgenommen, so blieben für gelb-blau 12 Sektionen und für weiss-grün 10 Sektionen über. Gefaren wurde wie am Samstag 2 Runden. Alle Sektionen waren trotz Regen gut fahrbar....

Mein Fazit: Eine Classic Veranstaltung wie sie sein soll. Wunderschöne Sektionen - super gesteckt. Vielen Dank an das Trial Team Treisental für dieses super Event....

 

Hier gehts zur Online Ergebnisliste am ÖTSV Server >

Hier gehts zur PDF Ergebnisliste Samstag im PDF Format >

Hier gehts zur PDF Ergebnisliste Sonntag im PDF Format >

Hier gehts zur PDF Ergebnisliste Gesamt im PDF Format >

 

Hier gehts zu den Fotos von Max Hengl >

Hier gehts zu den Bildern von Alfred Koch >

Hier gehts zum Video vom Samstag von Alfred Koch >

Hier gehts zum Video vom Sonntag von Alfred Koch >

 

 

 

Ankündigung A-Cup Lehenrotte am 11. und 12. Mai 2019

 

Die unverbindliche Onlineanmeldung ist  bis Donnerstag den 9. Mai 21:00 Uhr möglich. Für alle die Online vorgenannt haben liegen die Nennformulare ausgefüllt vor Ort beim Anmeldebüro auf und müssen nur mehr unterschrieben und dann abgegeben werden.

Damit wir pünklich anfagen können bitte folgendes beachten: Nennformulare am Samstag bis spätestens 12:00 Uhr im Nennbüro abgeben. Wir brauchen die Zeit bis zum Start um die Gruppen einteilen zu können.

Wer nur am  Sonntag fährt bitte am Sonntag bis spätestens 9:00 Uhr anmelden.....

Hier gehts zur Ausschreibung >

Hier gehts zur unverbindlichen Voranmeldung im ÖTSV System >  

 

 

TTT

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------

 

Bericht A-Cup Ramsau 27. und 28. April 2019

Ganster Richia cup ramsau image www trials atramsau hainfeld alles im gruenen bereich image schwihlik

Erstes Trial mit dem neuen Organisationsteam rund um Alfred Braun und dem neuen Auswertungssystem vom ÖTSV. Die Anmeldung und Auswertung hat super geklappt - vielen Dank an Andreas Grünbacher für die tolle Arbeit und Unterstützung.

Bestes Wetter in der Ramsau - viel Sonne und kein Regen. 11 Sektionen für weiss grün, 11 Sektionen für gelb blau. Gefahren wurden 3 Runden. Am Samstag 89 Starter, am Sonntag 79. Die grünen Sektionen waren am ersten Tag anspruchsvoll und wurden am zweiten Tag auf Wunsch der Teilnehmer etwas leichter gemacht. Weiss Gelb und Blau waren perfekt gesteckt. Vielen Dank an Richard Ganster und sein Team. Eine super Veranstaltung - vielen Dank an alle die gekommen sind.

Hier gehts zur Gesamtergebnisliste am ÖTSV Server >

Hier gehts zur Ergebnisliste Tag 1 im PDF Format >

Hier gehts zur Ergebnisliste Tag 2 im PDF Format >

Hier gehts zur Gesamtergebnisliste im PDF Format >

 

Hier gehts zu einigen Bildern von Lupo >

Hier gehts zu den Bildern von Max Hengl >

Hier gehts zu den Bildern von Alfred Koch auf trials.at >

Hier gehts zum Video von Alfred Koch >

 

Ankündigung A-Cup Ramsau 27. und 28. April 2019

Liebe Freunde des Classic Trial Sportes. Es ist bald wieder soweit. Der Saisonauftakt des A-Cup steht vor der Türe.

Bereits zum 6tem Mal findet der Start des Classic-Trial A-Cup in Ramsau/Hainfeld am Gelände von Richi  Ganster statt. 

Heuer mit einigen Neuerungen. Die Gesamtorganisation hat Alfred Braun  von Alfred Wagner übernommen. Auch bei den Klassen und Spuren hat sich einiges getan.

In der neuen Klasse „Luftgekühlt“ (vorher Twinshock) dürfen heuer auch Lumos (Luftgekühlt Monoshock) bis BJ. 1990 mitfahren. Egal ob sie Trommelbremsen oder Hydraulische Scheibenbremsen haben. Auch eine hydraulische Kupplung ist erlaubt.

Und eben auch in dieser Klasse Luftgekühlt gibt es heuer wieder die blaue Expert Spur die voriges Jahr gefehlt hat.  Wir sind uns sicher dass wir da spannende Wettkämpfe sehen werden.

Ebenso neu ist das Auswertungs- und Anmeldesystem. Der A-Cup wird da in das bewährte ÖTSV System eingebunden.

Bitte nutzt die unverbindliche Online Voranmeldung. Das erleichtert uns die Organisatorische Arbeit ungemein. Wie können die Startnummern personalisiert vorbereiten. Vor Ort werden keine Startnummern mehr gedruckt – wer sich nicht voranmeldet muss mit einer Blanko Startnummer vorlieb nehmen.

Neu im Ladies Cup: Um den Classic Trial Gedanken gerecht zu werden, werden bei der Modernen Klasse die Zusatzpunkte für das Baujahr auch beim Ladies Cup dazugerechnet.

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen in der Ramsau – Euer A-Cup Organisation Team …..

Hier gehts zur Ausschreibung >

 

-----------------------------------------------------------------------------------------

 

Lehrvideo für Punkterichter vom ÖTSV

Der ÖTSV hat in Zusammenarbeit mit Alfred Koch ein Lehrvideo für Punkterichter erstellt. Informativ und lustig zum anschauen!!!!

Im Prinzip gelten die Regeln auch im A-Cup. Nur beim Classictrial hat man da noch zusätzliche Regeln.

  • Vorderradstillstand und Fuß = 5 Punkte
    • Da wir beim Classictrial  "Trialfahren" soll das Motorrad immer in Bewegung bleiben. Mann darf zwar stehenbleiben - setzt man aber einen Fuß während das Vorderrad des Motorrades deutlich sichtbar stillsteht sind das 5 Punkte
  • Versetzen des Motorrades im Stillstand = 5 Punkte
    • Das Versetzen (Springen) im Stillstand ist beim Classictrial nicht erlaubt und ist mit 5 Punkten zu bewerten. Mann darf jedoch das Vorderrad aus der Bewegung einmal herausheben bzw. Das Hinterrad aus der Bewegung beim Bremsen einmal versetzen.

Da wir im Classictrial keine Punkterichter haben sondern uns selbst in Gruppen bewerten, schadet es sicher nicht, sich das Video einmal anzuschauen

Hier gehts zum Video >

  

 

-----------------------------------------------------------------------------------------

ÖTSV Trialkalender 2019 Onlineversion

Trialkalender2019   Der Kalender Informiert über alle Termine aller Trialveranstaltungen in Österreich 

  Erhältlich bei Sponsoren und Partnern vom ÖTSV.

  Onliene Kalender hier klicken >

 

 

 

 

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ausschreibung A-Cup 2019

Die voraussichtliche Endfassung der Ausschreibung des A-Cup 2019 ist fertig.........

Viel Spass beim lesen !!!!!

Hier gehts zur Ausschreibung >

-----------------------------------------------------------------------------------------

 

Für 2019 sind folgende A-Cup Veranstaltungen geplant:

 

27.-28. April 2019                              Ramsau, NÖ

11.-12. Mai  2019                              Lehenrotte, NÖ

22.-23. Juni 2019                              Salzstiegl, Stmk

27.-28. Juli 2019                               Kufstein, T

07.-08. September 2019                    Gaissau, Sbg

12.-13. Oktober 2019                        Friedreichs, NÖ

A Cup Karte

 

-----------------------------------------------------------------------------------------

 

Ein herzliches Dankeschön an Alfred Wagner

Wie ihr vieleicht schon gehört habt ist Alfred W. bei der letzen ÖTSV Jahreshauptversammlung aus persönlichen Gründen von allen seinen aktiven Ämtern zurückgetreten.

2011 hat er seinen ersten A-Cup veranstaltet und mit dieser Serie ungemein viel für den österreichischen Klassik Trilasport getan. Der Erfolg mit Teilweise weit über 100 Startern pro Veranstaltungstag hat ihm rechtgegeben.

Ich habe von ihm viel gelernt wie z.B.  die Dinge auch mal anders zu sehen. Sein Enthusiasmus ist für mich einzigartig. Vielen Dank Alfred...... ich hoffe du kommst weiter zu den A-Cup´s

 

Wie geht es weiter im A-Cup ?

Der Nachfolger im A-Cup von Alfred Wagner ist Alfred Braun. Alfred auf Alfred - muss man sich nicht sehr umgewöhnen....

Was ändert sich 2019 ?

Was sich sicher ändert ist die Lautstärke bei der Gruppeneinteilung. Wenn uns der ÖTSV nicht eine leistungsstarke Lautsprecheranlage zur Verfügung stellt wird das sicher leiser werden....

Zur Klasse Twinshock kommen 2019 die Lumos (Hydraulische Bremsen und Kupplung sind erlaubt !!!) bis Bj. 1990 dazu. Die neue Klasse heißt Luftgekühlt. Daraus ergeben sich sicher spannende Läufe. Und die Lumos, die sonst eher nur herumstehen, werden auch wieder mehr ins Gelände kommen.....

Bei der Klasse Luftgekühlt kommt die Spur Expert wieder dazu.

Daraus ergeben sich folgende Klassen:

  • Modern - Welcome weiss (sehr leicht), Gentlemen grün (leicht), Clubman gelb (anspruchsvoll), Expert blau (schwer)
  • Luftgekühlt (Twinshock und Lumos bis 1990) - Welcome weiss (sehr leicht), Gentlemen grün (leicht), Clubman gelb (anspruchsvoll), Expert blau (schwer)
  • Pre65 - Welcome weiss (sehr leicht), Gentlemen grün (leicht), Clubman gelb (anspruchsvoll)

Neu wird auch die Vornennung und das Auswertungssystem. Da werden wir das bewährte ÖTSV System bekommen..... Was die Auswertung sicher einfacher machen wird

Ach ja..... und wenn Alfred mal nicht kann - dann darf ich seine Vertretung übernehmen - was mich sehr freut......

Hier auf meiner Seite werde ich euch weiter auf dem Laufenden halten....

Euer "Lupo" Wolfgang R.

   
© Lupos Garage